OT 133 Soest-Lippstadt

Mitglied von Old Tablers Deutschland und Club 41 International

Dienstag, 21. März 2017

OT 133 geht nach 4 Jahren Pause wieder online...


...es wird ja langsam Zeit, mal wieder an die Homepage von OT 133 zu denken.

Nachdem mich über die letzten vier Jahre andere Aufgaben gebunden haben, hoffe ich, wieder mal etwas mehr Zeit für unsere Öffentlichkeitsarbeit zu haben.  


Der  Tischabend mit Wahlen, bietet die beste Gelegenheit dazu!

Zeit für Rückblicke auf das abgelaufene Jahr, aber auch die Gelegenheit, nach vorne zu Schauen.

Josef lässt das ablaufende Jahr Revue passieren











Neuer Präsident, neue Aktionen. 
Der frisch wieder gewählte incomming Präsident Albert machen des Budget per Handzeichen und Augenkontakt klar. Die Kasse beleibt in den bewährten Händen von Christoph Koch.
















Auch der diskrete Blick nach schräg unten schützt Erwin nicht davor, zum "Schreiberling" gewählt zu werden.








Wir waren zwar nicht in Komplettbesetzung (die Hoffnung, Abwesenheit schützt vor Amt war definitiv trügerisch), aber immerhin war Rainers Gruß "frohes neues Jahr" tatsächlich angebracht!

Ingo gab per Telefon sein ok zur Wahl zum  Vizepräsident, somit haben wir ein gut aufgestelltes Team; dazu noch die Aussicht, von Round Table durch Erreichen der Altersgrenze Verstärkung  zu bekommen.



Dienstag, 16. April 2013

Es mag Tischabende geben, an denen nicht viel geplant ist, dieser gehörte definitiv nicht dazu:

Der Ämterwechsel: als letzte Amtshandlung hängte Helmut Rainer die nigel-nagelneue Kette um.

Rainers Strahlen war berechtigt, die Kette schmückt den Täger.










Auch Helmut hatte Grund, zufrieden auszusehen, ein erfolgreiches Amtsjahr liegt hinter ihm.


Rainers erste präsidale Aktion: die Aufnahme von Josef Stratmann, der nach Umzug von Göttingen (OT 89) zu uns gestoßen ist.




Einem OTler mit jahrelanger Mitgliedschaft bei OT 89 ( zuletzt als Präsident!) noch ein MGV zu überreichern, ist zwar überflüssig, aber es gehört zum Starterpack. Josef ist das erste Mitglied unseres Tisches mit offizieller Aufnahmeurkunde!





Prof.Dr.Peter Kersten war an dem Abend zum zweiten Mal zu einem Vortrag an unserem Tisch.
Thema:
Unsere Träume in Zeiten der Ressourcenwende





Was wir hörten, war alles Andere als beruhigend.
Unser Lebenstil ist alles Andere als im Einklang mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen.

Wenn wir den großen "Bang" ( wie immer der aussehen mag) vermeiden wollen, müssen wir in den Bereichen: Wohnen, Ernährung, Mobilität und Konsum einen "Turnarounf" schaffen.




Ich denke, eine gewisse Nachdenklichkeit kann man unseren Gesichtern ansehen.
Nähere Details zum Vortrag stehen im Protokoll.

Merke: eine Energiesparlampe spart nicht per se durch ihren Betrieb, sondern am Meisten, wenn sie gar nicht erst einschaltet wird!


Dienstag, 26. März 2013

OT 133 Klausurwochenende

OT 133 Klausurwochenende im Lichthof Gelsenkirchen


...lang, lang ist's her, dass wir das letzte Mal -allerdings mit Frauen- im Lichthof waren.

Die Anfahrt durch das Ruhrgebiet war leider etwas langwierig, der BVB hatte Heimspiel und dem entsprechend "dicht" war die B 1
Außen wie Innen unverändert, und die Diskussion: war es Maschinenhaus oder Zahlstelle endete in einem Patt; das Gebäude war nacheinander Beides!

Nach dem Bezug der Zimmer gings im Sizungsraum gleich zur Sache: Helmut hatte eine stramme Tagesordnung ausgearbeitet.

Punkt 1: Aufnahme von Dirk S.

Danach Wahlen und diverse Punkte, die abzustimmen waren.
Details: siehe Protokoll von Dirk H.

Nach dem Abendessen und Klärung der letzten Punkte ging es dann zum gemütlichen Teil in die Kellerbar.

Der Sonntag war dann von Kultur bestimmt, erst ein gemeinsamer Gang durch den Skulpturenpark...


...danach zur Zeche Zollverein mit Besichtigung des "Red Dot" Museums.
Fazit:
Klausurwochenede gerne wieder, kulinarisch eventuell leicht ausbaufähig.

Mittwoch, 23. November 2011

RT / OT Battle am 14.11.2011

Zum zweiten Mal kamen innerhalb kurzer Zeit die Tabler von RT 133 Lippstadt-Soest und OT 133 Soest zusammen.



Auf einer liebevoll - und natürlich speziell für Tabler entworfenen Scheibe wurde nach sehr frei interpretierten Darts-Regeln ein Wettkampf ausgetragen.









Am Ende lagen -wie beim letzten Wettbewerb- die Oldies vorne und gewannen knapp in zwei Durchgängen.
Beste Spieler vor der Scheibe: Jürgen und Christoph von OT.
Bester Schütze für RT: Rudi von OT; neben vielen "Fahrkarten" der Abschuss von zwei Kästen Bier.



Kulinarisches Highlight des Abends: die Schnitzel;
Rainer hatte "Halbe-Schnitzel" besorgt, die doppelt so groß wie normale waren.




Dienstag, 20. September 2011

Bilder vom Tischabend





















So,

damit sich Pferde und Reiter(innen) aus der Sicht der kritischen Zuschauer sehen können, stelle ich die Bilder schon einmal online.

Unter folgendem Link dürft Ihr Euch bewundern:

http://www.old-tablers-germany.de/oldtablers/obj/bilder/OT133/TA19092011/index.html

MIt Klick auf "Zoom" bekommt Ihr eine Druckfähige Version der Aufnahme.

Die Qualität der Bilder ist den schlechten Lichtverhältnisse geschuldet, ich wollte die Pferde nicht mit Blitzlicht verschrecken.


Rudi
Webmaster, Sekretär, Nicht-Reiter

Sonntag, 12. Juni 2011

Das Jahr als Präsident von OTD: Onna und was dort in den letzten Jahren geschah

Das Jahr als Präsident von OTD: Onna und was dort in den letzten Jahren geschah: "Mittwoch, 25. Mai 2011 in Onna Um 12.20 Uhr treffen Diego und Domenico in unserem Hotel ein. Domenico spricht ausgezeichnet Englisch und i..."